Betriebliche Sach- und Vermögensabsicherung

UNSER LEISTUNGSSPEKTRUM IM ÜBERBLICK:

default closed

Gewerbe Haftpflichtversicherung

Für Gewerbetreibende, Unternehmer, Veranstalter und Vereine ist eine Betriebs- Vereins- und Veranstalterhaftpflicht-Versicherung unverzichtbar. Sie schützt die finanzielle Situation des Unternehmers, der Gesellschaft und des Vereins / Vereinsführung bei Personen-, Sach- und Vermögensschäden, die der Unternehmer oder seine Mitarbeiter/innen Dritten zufügen.

Ursache können dabei Verhaltens- oder Produktfehler aber auch Umweltschäden sein. Da die Haftung dem Gesetz nach unbegrenzt ist, sind ausreichend hohe Versicherungssummen existenziell. Zudem besteht für bestimmte Berufsgruppen und besonders exponierte Risiken eine gesetzliche Pflicht zur Deckungsvorsorge.

  • Betriebshaftpflichtversicherung
  • Berufshaftpflichtversicherung
  • Vermögensschadenhaftpflichtversicherung
  • D&O / Unternehmensleiter- und Managerversicherung
  • Veranstalterhaftpflichtversicherung
  • Vereinshaftpflichtversicherung

Gewerbe Sachversicherung

  • Konzern-, Industrie- und All-Risk-policen
    Für die verschiedensten Branchen verfügen wir über Versicherungskonzepte, welche mehrere existenzielle Versicherungsbereiche in einem Vertrag vereinen. Statt eines Ordners voller Policen erhalten unsere Kunden ein übersichtliches Versicherungsdokument.
  • Gebäudeversicherung
    Betriebsgebäude z. B. Bürogebäude oder Lagerhallen gehören zu den wichtigsten Teilen eines Unternehmens. Schäden durch Feuer, Leitungswasser, Sturm, Hagel oder weitere Elementargefahren wie z. B. Überschwemmung, können die Existenz eines Betriebes erheblich gefährden. Die Gebäudeversicherung bietet Schutz vor den wirtschaftlichen Folgen durch die genannten Schäden.
  • Inhalts- und Betriebsunterbrechungsversicherung
    Unternehmen sind den verschiedensten Risiken und Gefahren ausgesetzt! Bereits kleine Schäden können zu Liquiditätsengpässen führen, die dann die Existenz des Unternehmens bedrohen oder – im schlimmsten Fall – gar vernichten. Mit einer Inhaltsversicherung für die technische und kaufmännische Betriebseinrichtung sowie die Warenvorräte schützt Ihr Kunde den Substanzwert seines Unternehmens.

    Wichtig ist in diesem Bereich auch die ergänzende Ertragsausfallversicherung. Diese ersetzt im Schadenfall den entgangenen Gewinn und die fortlaufenden fixen Kosten, wie zum Beispiel für Löhne und Gehälter. Über das Feuerrisiko hinaus kann der Versicherungsschutz um die Gefahren Sturm/Hagel, Einbruchdiebstahl/Vandalismus, Überschwemmung, Erdbeben bis hin zu unbenannten Gefahren individuell erweitert werden.

  • Betriebsschließungsversicherung
    Für Betriebe der Gastronomie, einer Großküche oder für Unternehmen, die Lebensmittel herstellen oder verkaufen, kann schnell durch eine behördlich verhängte Betriebs­schließung das wirtschaftliche Aus drohen. Denn nach dem Infektions­schutzgesetz sind den Gesundheitsbehörden beim Auftreten meldepflichtiger Krankheiten (z. B. Masern) oder Krankheitserreger (z. B. Salmonellen) weitreichende Befugnisse eingeräumt.
  • Cyber Risk Deckungen
    Cyber-Kriminalität kommt immer öfter vor. Die damit verbundenen Risiken werden jedoch leider oft unterschätzt. Ein Schutz nur durch Virenschutzprogramme oder Firewalls reicht im Zeitalter der Digitalisierung oftmals nicht mehr aus. Die Cyber-Versicherung bietet Ihnen als Unternehmer oder Gewerbetreibendem eine adäquate Versicherungslösung zum Schutz vor Cyber-Schäden.
  • Kautionsversicherungen
    Die Mietkautionsversicherungen oder auch Kautionsversicherung ist eine Mietkautionsbürgschaft nach § 551 BGB. Das bedeutet: Mit der Kautionsversicherung können Sie als Mieter Ihre Mietkaution hinterlegen, ohne dass Geld fließen muss bzw. an irgendeiner anderen Stelle für Sie fehlt. Statt einer Barzahlung bürgt eine Versicherung für Ihre Mietsicherheit. Der Vermieter erhält statt der Barkaution eine Bürgschaftsurkunde der Versicherung.

Technische Versicherung

  • Elektronik Versicherung
    Elektrotechnische und elektronische Anlagen finden Sie heute in jedem Unternehmen. Dabei sind diese Geräte umfangreichen Gefahren ausgesetzt (wie zum Beispiel durch Überspannung oder Fehlbedienung). Mit der Elektronik-Pauschalversicherung auf Basis einer Allgefahrendeckung sichern Sie ohne großen Aufwand die elektronischen Geräte ab.

    In pauschaler Form werden bestimmte Gerätegruppen zusammengefasst (wie zum Beispiel Anlagen der Informations-, Kommunikations-, Büro-, Sicherungs- und Meldetechnik; Mess- und Prüftechnik, Prozessrechner, Kassen und Waagen; Satz- und Reprotechnik; Medizintechnik). Eine Einzeldeklaration der Geräte entfällt.

  • Maschinen Versicherung
    Stationäre Maschinen:
    In produzierenden und weiterverarbeitenden Betrieben, wie zum Beispiel der Metall-, Kunststoff-, Druck-, Textil- oder Holzindustrie gehören Maschinen zum Herzstück der Unternehmen und machen damit die Unternehmen abhängig von einem störungsfreien Betrieb. Denn die hohen Investitionen lohnen sich nur dann, wenn die Anlagen fehlerfrei funktionieren. Aber je leistungsfähiger und komplexer die Maschinen, desto anfälliger werden sie für unvorhersehbare Zwischenfälle. Die Maschinenversicherung bietet Ihnen maßgeschneiderten Versicherungsschutz für die Absicherung der hohen Reparatur- und Wiederherstellungskosten im Schadenfall. Gleichzeitig wird durch gezieltes Schadenmanagement die Produktionsausfallzeit reduziert.

    Fahrbare Maschinen:
    Fahrbahre oder transportable Maschinen (wie zum Beispiel Bagger, Radlader, Turmdrehkräne, Gabelstapler) haben den Vorteil, dass sie an verschiedenen Orten einsetzbar sind. Dies birgt aber auch zusätzliche Gefahren. Denken Sie nur an die möglichen Schäden während des Be- und Entladevorgangs oder beim Bewegen der Geräte selbst.

    Zusätzlich sind die Maschinen während der Außeneinsätze enormen Belastungen und dem Wetterrisiko ausgesetzt. Auch Diebstahlschäden sind heutzutage leider an der Tagesordnung.

  • Bauleistungsversicherung
    Die Bauleistungsversicherung ersetzt die während der Bauzeit eintretenden Schäden am Rohbau oder an den Baumaterialien, ganz gleich, wer von den Baubeteiligten dafür verantwortlich ist – zum Beispiel dann, wenn Dachziegel vom Kran fallen und die Dachkonstruktion beschädigen.

    Bauunfälle passieren leider sehr häufig, meistens durch einen schlechten Bauuntergrund, höhere Gewalt und Vandalismus. Ihr Vorteil: Der Versicherungsschutz gilt auch für die Leistungen der Subunternehmer.

  • Montage Versicherung
    Unternehmen tragen die Gefahren für Montageobjekte vom Einrichten des Montageplatzes bis zur Abnahme durch den Auftraggeber. Für diesen Zeitraum bietet die Montageversicherung einen lückenlosen Versicherungsschutz.
  • Erneuerbare Energien
    Profitieren Sie von der nachhaltigen Absicherung Ihrer Energieanlagen. Mit den Versicherungen im Bereich der erneuerbaren Energien schützen Sie sich effektiv vor Schäden an Ihren Energieanlagen. Die Versicherungsleistungen umfassen nicht nur Solar-, Wind- und Bioenergieanlagen, sondern bei Bedarf auch Anlagen für Geothermie und Wasserkraft.

Transport-Versicherung

  • Werkverkehrs Versicherung
    Ergänzend zur Kfz-Versicherung, die Schäden am Fahrzeug abdeckt, schützt die Werkverkehrsversicherung die Ladung. Versichert sind Ihre im Werkverkehr beförderten Sachen. Das gilt auch nachts, bei Stopps unterwegs und an Ihrem ständigen Wohnort, wenn das Fahrzeug beladen abgestellt wird.
  • Warentransport Versicherung
    Güter sind auf ihren Transportwegen vielfältigen, z. T. erheblichen Gefahren ausgesetzt. Abhängig von der Wahl des Transporteurs kommen unterschiedliche Haftungsvereinbarungen zum Zuge. Die Warentransportversicherung schützt bezogene und versendete Güter, egal ob sie mit eigenen oder fremden Verkehrsmitteln befördert werden.
  • Verkehrshaftungsversicherung
    Als Frachtführer im Straßengüterverkehr sind Sie gemäß den Vorschriften des Güterkraftverkehrsgesetzes verpflichtet, eine Haftpflichtversicherung abzuschließen und aufrechtzuerhalten. Eine Verkehrshaftungsversicherung bietet Ihnen den passenden Versicherungsschutz – auch über die gesetzliche Haftung hinaus.
  • Ausstellungsversicherung
    Als Aussteller auf Messen tragen Sie während der Ausstellungsdauer sowie während des An- und Abtransportes ein erhöhtes Risiko für Ihre Waren und Ihren Messestand. Eine Ausstellungsversicherung bietet Ihnen den umfassenden Schutz, den Sie und Ihr Unternehmen für eine erfolgreiche Ausrichtung benötigen.

Gewerbe Rechtsschutz

Der Dschungel an Gesetzen, Verordnungen und Urteilen wird immer komplexer und undurchsichtiger. Professionelle Unterstützung ist in diesem Bereich sinnvoll. Gerade in Firmenangelegenheiten kann ein Rechtsstreit sehr teuer werden, da mit dem Streitwert auch die Prozesskosten steigen. Oft können berechtigte Ansprüche nicht durchgesetzt werden, weil die finanziellen Mittel fehlen. Auch der Ausgang eines Prozesses ist oft ungewiss und wer verliert, bleibt auf den Kosten sitzen.

Absicherung Fuhrpark

  • Kraftfahrzeugversicherung
  • Flottentarifierung
  • Transportversicherung
  • Mobilitätsgarantie
  • Pannen- und Unfallhilfe

Kontakt

So erreichen Sie uns

Königstraße 10 C
70173 Stuttgart

+49 711 222 54 254

+49 711 222 54 200

Nehmen Sie Kontakt auf